Kurzgeschichten Serien

Meda Mildenberger 4

Am Nachmittag gehe ich nach meinem langweiligen, mich unterfordernden Bürojob shoppen. Den Job mache ich nur zum Schein. Einfach, um  mich normal zu fühlen und selbst daran glauben zu können. Zumindest ab und zu. Die Boutique meiner Wahl ist viel zu teuer. Meine Mutter sagte schon als ich 15 war,

weiterlesen »

Meda Miltenberger 3

Ich genehmige mir ein Bad.  Als ich schon in der Badewanne liege und dem einlaufenden Wasser zuhöre, fällt mir wieder ein, dass ich dem Vermieter Bescheid sagen muss. Das Fenster ist undicht, es zieht. Zum einen heize ich im Winter aus dem Fenster, zum anderen ist es echt unangenehm. Die

weiterlesen »
Holztisch mit Kerze: Kurzgeschichte Meda Miltenberger Teil 2

Meda Miltenberger 2

Ich jogge meine Runde um den Block und laufe spontan noch in den Park. Es ist immer so. Eigentlich fühle ich mich schlapp, eigentlich will ich nur eine kleine Runde, dann aber gehts mir immer besser und ich bin, wenn ich zeitlich kann, ein paar Stunden unterwegs. Nirgendwo besser kann

weiterlesen »
Meda Miltenberg mit Kaffeetasse. Kurzgeschichten von Stefanie Seiler

Meda Miltenberger

Jetzt bin ich befangen. Ernüchtert, im wahrsten Sinn des Wortes. Ein typischer Morgen danach. Er sitzt mir gegenüber und sieht einfach gut aus. Solide gut, was ich nach dieser Nacht bemerkenswert finde.  Schon eine  Weile sitzen wir uns gegenüber und trinken schweigsam  Kaffee. Mich ärgert meine eigene Schüchternheit, ich senke

weiterlesen »

Abonniere meinen Newsletter

Scroll to Top